Der erotische Erosa Wochenplaner 2020 ist da!!

Was starke und unabhängige Frauen wirklich von Männern wollen

Auch wenn die Emanzipation der Frau heutzutage schon weit fortgeschritten und die Gleichstellung in vielen Bereichen (zumindest von den meisten) anerkannt wird, haben Männer manchmal scheinbar immer noch Hemmungen bzw. Probleme damit, eine starke bzw. vollkommen unabhängige und selbstständige Frau zu daten.

was starke Frauen wollen

Viel weibliches Selbstbewusstsein scheint viele zwar zu interessieren, aber auch gerade im Zusammenhang mit einer festen Beziehung einzuschüchtern.

Es ist also höchste Zeit, sich einmal damit zu befassen, was solche Frauen beim Daten und in der Liebe wirklich von Männern erwartet. Denn: wenn du dich in eine unabhängige Frau verliebst, musst du vielleicht lernen, ein wenig umzudenken und neue Wege zu gehen. Welche Tipps solltest du also beachten, wenn es darum geht, eine starke Frau genau so wertzuschätzen, wie sie es verdient?

Punkt Nr. 1: direkte Kommunikation

Starke Frauen lieben es in der Regel, wenn Dinge klar definiert werden. Auf deutsch: sie möchten wissen, was Sache ist oder welche Meinung du zum Thema X vertrittst. Rede also -eigentlich egal, worum es geht- nicht zu sehr um den heißen Brei herum!

Sie will nicht deine Probleme für dich lösen können, sondern erwartet eher, dass du selbst dazu in der Lage bist. Wenn es etwas gibt, dass du von ihr (oder vom Leben) möchtest, dann sprich es direkt aus! Das gilt übrigens auch, wenn eine Beziehung definiert werden soll. Wenn du sie fest an dich binden möchtest, dann sprich Klartext! Eine starke Frau schätzt ihre kostbare Zeit und möchte sie nicht in „Wischi-Waschi-Gespräche“ investieren.

Punkt Nr. 2: Respekt

Natürlich möchte jeder in einer Beziehung respektvoll behandelt werden,… egal ob „starke Frau“ oder nicht. Aber gerade unabhängige Frauen schätzen es, wenn sie in Partnerschaften ganz auf Augenhöhe angetroffen werden.

Starke Frauen sind mutig und souverän. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie eine schlechte Behandlung innerhalb einer Beziehung tolerieren würden, ist vergleichsweise gering. Wenn du dich also in eine starke Frau verliebst, achte darauf, dass du ihre Freiheiten, ihre Entscheidungen und ihre Meinung genug respektierst. Sie wird dir dann in der Regel auch den gleichen Respekt entgegenbringen. Und genau das führt zu einer ausgeglichenen Beziehung.

Punkt Nr. 3: Unabhängigkeit

Wie bereits erwähnt, sollten sich beide Partner in Beziehungen so gut wie möglich ausgleichen. Für starke Frauen bedeutetet das, dass du selbst ruhig auch ein wenig Stärke zeigen solltest. Die Formel scheint klar: unabhängige Frauen mögen unabhängige Männer. Wenn sie sich für dich entscheidet, dann bist du wahrscheinlich jemand mit eigenen Zielen und Plänen für die Zukunft. Stimmen hier die Grundvoraussetzungen, ist es wahrscheinlich, dass sie dein lebenslanger Partner für die Zukunft ist, der dich respektiert, dir vertraut und dich unterstützt. Manchmal müssen eure beiden Lebenspläne vielleicht aneinander angepasst werden, aber durch klare Gespräche und gegenseitigen Respekt ist dies so gut wie immer möglich.

Punkt Nr. 4: Ein gemeinsames Leben

Beim Lesen dieser Überschrift denkst du sicherlich: „Ja, genau das möchte ich!“, aber hier ist ein ganz spezifisches gemeinsames Leben gemeint! Nämlich das Beziehungsleben! Klar kannst du ihr Kurznachrichten schicken, mit WhatsApp oder Snapcat Fotos den Tag verschönern, aber am Ende möchte eine starke Frau dich persönlich sehen, Dinge mit dir unternehmen und kleine Abendteuer erleben.

Sie steht nicht zwangsläufig auf den täglichen Smalltalk, denn sie liebt klare Kommunikation und echte Gespräche über euch wichtigen Themen. Du solltest also darauf vorbereitet sein, hierbei mit ihr mitzuhalten. Also: SMS sind zum Kontakthalten während des Arbeitstages sehr gut geeignet, aber am Telefon oder in Person sollte auf klassisches „Blablabla“ vollständig verzichtet werden.

Punkt Nr. 5: Zuverlässigkeit

Ständige Unzuverlässigkeit ist nicht nur innerhalb einer Beziehung ein respektloses No Go! Starke Frauen legen allerdings besonderen Wert darauf, dass du hältst, was du versprichst. Kurz: sie möchten dir vertrauen können und dich beim Wort nehmen. Sie möchten ihre kostbare Zeit nicht darauf verschwenden, auf dich zu warten, wenn du (vielleicht mal wieder) zu spät zum gemeinsamen Dinner kommst, ohne dich vorher zu melden. Natürlich kann immer einmal etwas zwischen dich und eure Verabredung kommen. Das ist okay! Solche Zwischenfälle sollten nur nicht zur Gewohnheit werden!

Punkt Nr. 6: die Bindung

Selbstständige Frauen wissen, was sie wollen… und sie wissen, wen sie wollen. Wenn sich eine starke Frau also für dich entschieden hat, dann bleibt sie oft ein Leben lang deine loyale Partnerin. Deshalb erwartet sie auch von dir, dass du dich nicht nur auf sie einlässt, sondern auch, dass du zu ihr stehst. Sie möchte, dass du dich auch öffentlich an sie bindest. Also: zeige, dass du sie genauso frei, unabhängig und ambitioniert liebst! Damit schaffst du die perfekte Grundlage für eine glückliche Zukunft.

Punkt Nr. 7: eigene Entscheidungen

Dass starke Frauen ihre Zeit als kostbar -und deswegen wertvoll- einschätzen, wurde bereits erläutert. Jedoch spielt auch der Wunsch, nach eigenen Entscheidungen eine besonders wichtige Rolle. Dabei ist es zunächst unerheblich, ob es um die Frage nach dem Abendessen oder die Location für das nächste Date geht: zeige, dass du selbst stark und unabhängig bist und sei mutig genug, eigene Entscheidungen zu treffen! Damit wird die Balance innerhalb der Beziehung immer wieder aufs Neue hergestellt. Manchmal wird sie sofort entscheiden und manchmal entscheidest du sofort und spontan. Ihr sprecht beide Klartext, bleibt auf Augenhöhe und gleicht euch immer wieder auf harmonische Weise aus. So soll es sein!

Weitere Beiträge
Solosex Mann
Sexuelle Selbstliebe – erfüllender Solosex auch für Männer?