Ausgabe 6

"Atemlos" von Sgt. Zapper

„Atemlos“ von Sgt. Zapper Da liegst Du wie ein Salamander auf meinem Bauch.Ein Salamander in der Sonne. Wenn sich Dein Zwerchfell hebt, atme ich aus.Wenn

"die erdbeere" von Christian Leidl

„die erdbeere“ von Christian Leidl ihre narbige hautmit einer fingerspitzeertasten die augen schließeneinen augenblick einmalvon ihrer süßekosten mit ihremhalben leibdir lustbeschwörendauf den körper zeichnen die

"Der Panther nicht von Rilke" von Uli

„Der Panther nicht von Rilke“ von Uli sie hat mir aufgelauert,heimtückisch im dickicht durch das alltagswege führensie hat ihre chance abgepaßtverschlagen, die lider halb gesenktdamit

"Netzverkehr" von KaCe

„Netzverkehr“ von KaCe So gesehen, digital, scheint der Schwanz mir ganz normal.Angeleuchtet und pulsierend, nickt sein Köpfchen animierend, und,ästhetisch wirklich Spitze, glänzt ein Tröpfchen auf

"6 Senryu" von Werner Schmitt

„6 Senryu“ von Werner Schmitt Nie der Fuß, aber das Lächeln der Nachbarin betritt schon mein Heim. Die Hüft-Schwungmasse läßt unser Bett aufstöhnen – wir

Kurzlyrik von Gerd Börner

Kurzlyrik von Gerd Börner Spinnweben der Nacht. Dieser Traum endet als Tannenzapfen. ——- Ich treffe dich an der Biegung des Halses – heute noch… ——-

„FKK für Dummies“ von Udo Schmitt

„FKK für Dummies“ von Udo Schmitt Kaum spürt man die Sonne auf der Haut,hüpfen die Frischluftnackedeis wieder aus ihren Klamotten und tummeln sich hüllenlos auf

"voyeur" von dirk michael boche

„voyeur“ von dirk michael boche körper wiegen sich auf mondfeuchten wiesen atme tief die nebelschwaden ein sitz auf hohem ast im schatten der nacht bis

"Klick!" von Lutz Debus

„Klick!“ von Lutz Debus Sie sah seine Bilder und war gefangen. All diese Gestalten in Öl, auf Leinwand, all diese monströsen Wesen mit den viel

„Diabolo“ von Francesca Buschini

Schweiß am Hals des weißen Vollblutpferdes. Hengst und Reiterin warm und durchblutet vom andauernden Dressurtraben. Zwischen sattem Grün helle Flecken der Nachmittagssonne auf nass-weissem Pferdefell.

"Heiß duschen" von Carsten Großer

„Heiß duschen“ von Carsten Großer Verona Schmidtbauer klappte den fünfzehnten Band der illustrierten Erstausgabe von Herwig Vönkemeyers Lexikon der Gesamten Deutschen Literatur zu und hob

"Freier, Bürger" von Götz Schwirtz

„Freier, Bürger“ von Götz Schwirtz Und als uns all Deine Lippen wieder freigaben, als wieder fremde Lichter schienen, da wankten wir – ein wenig glücklich

"baby doll" von Achim Wagner

„baby doll“ von Achim Wagner flimmernder monitor & michas blickschlendert über die homepage die eine freundin von ihm ins netz gestellt hat:statische bilder keine bewegung

"erectia fantastica" von Tor Schunk

„erectia fantastica“ von Tor Schunk Struckmann bemerkte sie das erste Mal am späten Nachmittag. Sie hieß Laura Offenburg und vertrat ein Handelsunternehmen der Boisen-Bach-Gruppe, das

"Schatten" von Robert Scherburg

„Schatten“ von Robert Scherburg “Was hast du?“, fragt sie ihn atemlos,“Komm, mach weiter.” “Da draußen ist was“, flüstert er und erstarrt. „Was? Ich hör nichts!“

"Kerlige Mannsbilder" von Michael Klarmann

„Kerlige Mannsbilder“ von Michael Klarmann Das Wartezimmer glich einem kleinen, hellen Saal. Eine Ecke davon war durch eine Theke abgetrennt. Hinter dieser mühten sich zwei

"Kundry" von Regina Berlinghof

„Kundry“ von Regina Berlinghof Nachdem sie ihre Liebe genossen hatte, verwandelten sich ihre Liebhaber in Morgenröcke. Karlas Kollektion von Morgenröcken war berühmt. Einmal im Jahr,