Ausgabe 7

„philemon und baucis“ von Arite Berg

schwarzer samt die stimme und unverwechselbar. im hauche des verruchten sind unerforschte ufer facettten eines schattenspiels. mein feuer schmilzt zu hellen sternen auf der haut.

"Katzenliebe" von W. Wiemann

„Katzenliebe“ von W. Wiemann Ganz in Gedanken und weil ihm an diesem Abend ohne Annegret – sie hatte Spätdienst bei ihrem Sender – auch ein

"John" von Bettina Andrae

„John“ von Bettina Andrae Erstes Kapitel “Ja, uns geht es gut..”, antwortete ich meiner Mutter auf ihre dahin zielende Frage am Telefon. “John ist bettlägerig

"Dein Po" von Stefan Schönwolff

„Dein Po“ von Stefan Schönwolff Augenblick mal, nicht bewegen, will nur kurz mein‘ Kopf rauflegen. Alles and‘re schert mich wenig, kleine Pause für den König.

Ohne Titel von MG

Ohne Titel von MG Wir sind kalt und wir liegen in den Armen der Lust. Aus dem halbgeöffneten Maul des Fensters strömt milchiges Sternengeflüster .

"Tierarium" von Karla Reimert

„Tierarium“ von Karla Reimert Die Löwin So pflanze doch mein LöwenmäulchenIn deine zarte harte Pranke Ich reisse dir ein AntilopenkeulchenUnd führ dich mit zu süßem

"Quetzalcoatl" von Beate-Helena Wehrle

„Quetzalcoatl“ von Beate-Helena Wehrle Die Küche ist in dichten Nebel gehüllt. Schwitzend beugt sichder Koch über die Töpfe und rührt die sämige Flüssigkeit. Durch die

"Heilige Maria" von Konrad Endler

„Heilige Maria“vonKonrad Endler Schläuche und Draht. Piep Piep Piep, dieHerzfrequenz.Über mir Neonröhren.Tja, da lieg ich nun hier. Auf der Intensivstation.Bin letzte Woche aus dem Koma