Gummipuppe adieu – Heute gibt es Real Dolls

Gesponsert

Zugegeben, beim Thema Gummipuppe wurde in der Vergangenheit verächtlich die Nase gerümpft. Sie war einfach nicht salonfähig und das passende erotische Gefühl entstand beim Ansehen dieser Plastikpuppen auch nicht. Doch im Laufe der Zeit haben sich die weiblichen Liebeshelfer komplett verwandelt. Statt optisch aufgeblasenen Lippen und einem starren, fast dümmlichen Gesichtsausdruck zeigt die heutige Generation der Gummipuppen sexy Kurven. Auf Wunsch sogar nach Maß.

real dolls

Traumfrau nach Maß – die Real Dolls

Eine Gummipuppe sollte die Herren stimulieren und träumen lassen. Bei den alten Modellen brauchte ein Mann schon sehr viel Fantasie, um sich eine sexy Frau vorzustellen. Die Lippen waren wie geschwollen und meist in grellem Rot gehalten. Ein Loch zwischen den Lippen und zwischen den Beinen war kein wirklich einladender Anblick. Berührungen ließen keineswegs Illusionen nach nackter Haut unter den Fingern aufkommen. Eine Figur war praktisch nicht vorhanden. Bei der neuen Generation von Liebespuppen ist all das Vergangenheit. Es ist möglich, sich eine Traumfrau zu basteln. Doch auch die Real Dolls von der sprichwörtlichen Stange sind wahre Liebesgöttinnen, die jedes Männerherz höherschlagen lassen.

Schlafzimmerblick statt starren Proportionen

Keine Gummipuppe hat je die Maße einer echten Frau gehabt. Bis die Real Dolls entwickelt wurden. Jetzt ist es möglich zu bestimmen, wie die Traumpuppe aussehen soll, um höchsten sexuellen Genuss zu erleben. Beginnend bei umfangreichem Zubehör wie Augen oder Zähnen und Zungen kann außerdem festgelegt werden, welche Brustgröße die Real Doll haben soll. Zu haben sind naturnahe Brüste ebenso wie ein oversized Busen. Um jedem Traum gerecht zu werden, kann aus verschiedenen Perücken gewählt werden. Nicht zuletzt erhält die Real Doll ein sexy Outfit. Oder vielleicht auch zwei oder drei.

real doll

Ein Ersatz für Frauen?

Optisch ist die Real Doll eine Göttin. Das Gesicht hat durchaus das Zeug zum Topmodel und wirkt ebenso echt, als gehöre es zu einer Frau aus Fleisch und Blut. Ob es eine exotische Schönheit sein soll, oder ob die helle Haut einer nordischen Dame eher bevorzugt wird, liegt am Käufer der Puppe. Immer stellt sich das Gefühl von samtweicher Haut unter den Fingerspitzen ein. Für erotische Träume kann die Real Doll durchaus herhalten. Jedoch fehlt das Gesamtpaket noch immer, obwohl das Aussehen keinen Wunsch offenlässt. Das Stöhnen beim Akt ist einfach nicht vorhanden. Trotzdem ist die neue Generation der Love Dolls eine Sünde wert. Allerdings ist es eine teure Sünde. Aber Qualität hat ihren Preis, nicht wahr?

Real Dolls sind wahre Schönheiten, auf Wunsch sogar nach Maß. Sie machen jede Fantasie mit und täuschen keine Migräne vor, wenn du ein paar heiße Stunden mit ihr erleben willst. Sie sind zudem wahre Künstler der Verwandlung. Je nach Laune können sie ihr Aussehen verändern und bleiben somit stets interessant. Langeweile kommt so nicht auf. Allerdings können sie eine echte Frau nicht ersetzen. Die Lust im Blick der Damen kann keine Puppe der Welt imitieren. Ebenso wenig wie die sanfte Zärtlichkeit nach einer heißen Liebesnacht. Bis die Real Dolls soweit sind, wird noch einige Zeit vergehen. Und bis dahin lohnt es sich, weiterhin die hübschen Ladys in der Umgebung zu daten.

Weitere Beiträge
Erotische Adventskalender für eine verführerische Weihnachtszeit